Kennen Sie bereits unsere anderen Standorte in Liechtenstein und im Rheintal (SG)?

Sie sind hier: Startseite » Vernichtung » Selbstanlieferung
  • Selbstanlieferung 1 Selbstanlieferung Sie können Ihre vertraulichen Materialien nach vorheriger Terminvereinbarung entweder selber, oder durch ein Unternehmen Ihres Vertrauens (z.B. Sicherheitsdienst) anliefern lassen.
  • Sofortige Vernichtung 2 Sofortige Vernichtung Das Material wird unter Ihrer Aufsicht umgehend nach Anlieferung vernichtet.
  • Vernichtung 3 Vernichtung Der vollautomatische Vernichtung erfolgt nach den internationalen Standards und DIN 66399.
  • Vernichtungszertifikat 4 Vernichtungszertifikat Im Anschluss an die vollständige Vernichtung Ihrer vertraulichen Materialien erhalten Sie ein Vernichtungszertifikat.

Selbstanlieferung

Überzeugen Sie sich selbst - Vernichtung von vertraulichen Materalien

Sie möchten lieber selber ein Auge auf die Vernichtung Ihrer vertraulichen Materialien haben? Kein Problem!

 

Dank der Selbstanlieferung können Sie den gesamten Vernichtungsprozess beispielsweise durch Ihre MitarbeiterInnen oder beauftragte Drittpersonen Ihres Vertrauens  wie Sicherheitsdienste überwachen lassen. Zusätzlich wird der gesamte Vernichtungsprozess videoüberwacht und ist nach dem Datenschutzgütesiegel SQS - Vernichtung von vertraulichen Materalien zertifiziert. Maßgebend sind für uns die internationalen Standards der DIN 66399 - geprüfte Datenvernichtung.  

Im Anschluss an die Vernichtung erhalten Sie ein Vernichtungszertifikat.

Recycling-Center

logo am Trimmis

logo ej Eschen

Metallverwertung

logo ejWidnau

Direktkontakt

Mario Bundi

Logistik/Mulden

+41 81 300 04 59


Logistik


Christoph Arpagaus

Preisanfragen

+41 81 300 04 54


Betriebsführungen

+41 79 571 10 80


Allgemeine Anfragen

+41 81 300 04 50

Rückruf

Sie wünschen einen Rückruf - bitte füllen Sie dieses Formular aus und Ihr persönlicher Ansprechpartner setzt sich mit Ihnen in Verbindung.