Kennen Sie bereits unsere anderen Standorte in Liechtenstein und im Rheintal (SG)?

Sie sind hier: Startseite » News » 2015 » Lithium-Batterien & Akkus - die stille Gefahr

Lithium-Batterien & Akkus - die stille Gefahr

Batterien und Akkus sind in verschiedensten Ausführungen, Grössen und Formen erhältlich. Die Palette reicht von Blei- über Säure- bis hin zu Alkali-Batterien und der neuesten Technologie von Lithium-Ionen-Akkus.

Lithium-Ionen-Akkus sind Fluch und Segen zugleich. Kälteunempfindlichkeit und geringe Selbstentladung sprechen für diese Technologie, jedoch sind Überladung, Kurzschlüsse und daraus resultierende Selbstentzündungen ein ernstzunehmender Nachteil. In den vergangenen Jahren wurde nachweislich bei einigen Grossbränden Lithium-Batterien und Akkus als Ursache festgestellt. Die Zahl vom Einsatz dieser Technologie steigt stetig. Konsumenten und Nutzer können Lithium-Ionen-Akkus nur bedingt von herkömmlichen Akkus unterscheiden und entsorgen beide Produkte im selben Behälter. Die stille Gefahr ist den Meisten nicht bewusst. Eine separate Entsorgung ist möglich, jedoch unter erheblichem finanziellem Aufwand. Selbst Hersteller haben bis dato noch keine anwendbare Lösung für dieses Problem entwickelt.

 

Batterien sicher lagern & entsorgen – wir haben die Lösung

Die bis dato angebotenen Lösungen sind sehr aufwendig in der Umsetzung und setzen entsprechende Kenntnisse voraus. Eine 100%ige Trennung von Lithium-Akkus lässt sich ohnehin nur schwierig garantieren. Deshalb bieten wir den neuen Sicherheitsbehälter „SB 600“ an, welcher eine sichere Aufbewahrung gewährleistet und den Auflagen des ADR entspricht. Der luftdichte Metallbehälter bietet Kapazität für 6 Stk. Sammelfässer á 60 Liter. Bei einer Selbstentzündung, vorausgesetzt der Behälter ist verschlossen, wird eine Ausbreitung des Feuers verhindert.

 

Mehr Infos? Für weitere Fragen steht Ihnen William Brendle jederzeit gerne zur Verfügung.

Recycling-Center

logo am Trimmis

logo ej Eschen

Metallverwertung

logo ej Widnau

Direktkontakt

Mario Bundi

Logistik/Mulden

+41 81 300 04 59


Logistik


Christoph Arpagaus

Preisanfragen

+41 81 300 04 54


Betriebsführungen

+41 79 571 10 80


Allgemeine Anfragen

+41 81 300 04 50

Rückruf

Sie wünschen einen Rückruf - bitte füllen Sie dieses Formular aus und Ihr persönlicher Ansprechpartner setzt sich mit Ihnen in Verbindung.